Microsoft Azure N-Series VM in West Europe verfügbar

Die Microsoft Azure N-Series VM ist nun in der Azure Region West Europe verfügbar. Sie können jetzt auch in den europäischen Rechenzentren virtuelle Azure Maschinen mit leistungsfähiger NVIDIA Tesla Unterstützung und bis zu 24 Cores und bis zu 224 GB RAM konfigurieren und nutzen.

Die NC Serie bietet bis zu vier dedizierte NVIDIA Tesla K80 Karten:


(Quelle: https://azure.microsoft.com/en-us/pricing/details/virtual-machines/windows/)

Und die NV Serie bietet bis zu vier dedizierte NIDIA Tesla M60 Karten:


(Quelle: https://azure.microsoft.com/en-us/pricing/details/virtual-machines/windows/)

2017-08-30T20:58:34+00:0030. August 2017|Kategorien: Allgemein|

Über den Autor:

Ich bin freiberuflicher Trainer und IT-Berater. Als Microsoft Certified Trainer und Microsoft Senior PreSales Consultant liegt der Schwerpunkt meiner Arbeit auf Client- und Serverbetriebssystemen aus dem Hause Microsoft. In dieser Eigenschaft arbeite ich für Microsoft selbst, aber auch für andere Unternehmen wie beispielsweise Fujitsu oder Lenovo sowie viele namhafte Microsoft Partnerunternehmen.